Die Reform ABU 2030:

Im Rahmen der Initiative «Berufsbildung 2030» wird die aktuelle Verordnung und der Rahmenlehrplan für die Allgemeinbildung an den Berufsfachschulen des SBFI aus dem Jahr 2006 überprüft und überarbeitet.

Das Projekt wird in drei Phasen umgesetzt. Seit Januar 2022 befindet sich das Projekt in der Phase III «Revision Bildungsgrundlagen Allgemeinbildung». Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Webseite des Bundes "Allgemeinbildung 2030"  zu finden.

An der Delegiertenversammlung vom 29. März 2022 hat Markus Zwyssig als Mitglied der nationalen Begleitgruppe «Allgemeinbildung 2030» über den Zustand des Projektes informiert.  

Der LKB-Vorstand findet es wichtig, dass sich die Lehrpersonen für ABU im Kanton frühzeitig informieren und einbringen können und unterstützt sie dabei. 

Am 29. August wird Markus Zwyssig die ABU-Verantwortlichen/PLUR  der Schulen direkt über den Stand des Projekts informieren und Fragen beantworten. Eine Einladung des Amts folgt.

 

Weitere Informationen unter den folgenden Links:

Newsletter «SBFI Mail»

SBFI News

Homepage Berufsbildung 2030 / Allgemeinbildung 2030

SVABU: Der Verband für die Lehrpersonen der Allgemeinbildung und direkter Vernehmlassungspartner des Bundes

Übrigens: Ein Projekt des Digital Learning Hub beschäftigt sich mit der Abschlussprüfung ABU > Link

Intro Animation Züri Wappen